Gute Ergebnisse in Eschweiler

Madel EschwklDante Eschwkl
Madeleen Stromberg (Mitte)                                     Dante Hellige (rechts)

Nach den soliden Ergebnissen vom letzten Wochenende fuhren drei Kids des VfB Polch am Sonntag nach Eschweiler zum "Indelandradsporttag". Dante Hellige war als Jüngster als Erster am Start und kam auch wieder gleich gut vom Start weg, sodass er auf Rang 3 liegend das 2 km lange Rennen mitfahren konnte. Am Ende war es auch der dritte Platz mit dem Dante das Rennen beendete. Wieder ein Podestplatz für den jungen Fahrer!

Nach dem Rennen der 6 – 9 Jährigen gingen Madeleen Stromberg und Manuel Packebusch an den Start der Altersklasse 10 – 15. Das Teilnehmerfeld war für ein Hobbyrennen mit 25 Teilnehmern recht groß. Es galt nun 3 Runden zu absolvieren. Nur mit Mühe gelang es Madeleen in die erste Startreihe zu kommen; sie stand an der Seite in einer Kopfsteinpflasterrinne. Manuel musste sich mit Reihe 2 zufrieden geben. Madeleen erwischte leider keinen optimalen Start weil sie Probleme mit den Klickpedalen hatte; außerdem fiel sie in der ersten Kurve einige Plätze zurück wegen eines Ausweichsmanövers, zu dem sie ein etwas unerfahrener Teilnehmer zwang. Dennoch überholte sie auf der Zielgeraden noch einen ihrer Mitfahrer und landete so als schnellstes Mädchen auf Rang 6.

Direkt vor ihr kam Manuel Packebusch als fünfter ins Ziel, auch er wurde an einem schnellen Start gehindert, absolvierte sein Rennen aber dennoch gut.
 

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Termine

Keine Termine

Besucherstatistik

Heute20
Woche147
Monat512
Insgesamt88552

VCNT - Visitorcounter