Bergzeitfahren in Arzheim

Foto4Foto5
Schon gut geübt Noah Kranz                                       Madeleen Stromberg


Am 1.9.2012 fuhren Madeleen Stromberg, Manuel Packebusch und Noah Kranz nach Arzheim (Koblenz) zum Bergzeitfahren.


Gemeinsam mit Kurt Werheit, dem Verbandstrainer des Rheinlandes, besichtigten alle Fahrer die ca. 4,7km lange Strecke mit 180hm und einem Schlussanstieg von 12%. Die Strecke führte durch das Mühlental und war in Form eines Einzelzeitfahrens zu bewältigen. Alle Fahrer starteten mit einer Minute Abstand zum Vordermann und mussten so schnell wie möglich das Ziel erreichen .

Von den drei Fahrern des VfB Polch startete Madeleen zu erst. Sie konnte ihre Kraft gut einteilen und erreichte mit einer Zeit von 16:34min in ihrer Altersklasse U-13 den ersten Platz und wurde in der Gesamtwertung aller Fahrer (teilweise Erwachsene) 15te.

Nach ihr startete Manuel Packebusch. Er legte ebenfalls ein hohes Tempo vor, musste aber, da sein Kette abgesprungen war absteigen. Er konnte aber den Defekt schnell beheben und hatte somit eine immer noch gute Zeit von 18:15 Min. Er erreichte in seiner Altersklasse U-15 den 5. Platz und wurde in der Gesamtwertung 18ter.

Als letztes fuhr Noah Kranz, er erreichte eine sehr erstaunliche Zeit von 18:45 Min. Bemerkenswert hier war, dass er in der AK U13 starten musste (als 9-jähriger), damit also der jüngste Teilnehmer war. Dennoch ließ er seinen Mitstreiter hinter sich und war damit erster in seiner Altersklasse U-11 und 23ster in der Gesamtwertung.

An dieser Stelle sei hervorgehoben, dass sich besonders unsere jüngsten Starter nicht von vermeintlich älteren und stärkeren Mitfahrern entmutigen lassen und mit bemerkenswertem Kampfgeist ihre Platzierungen erreichen!





 

Kalender

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Termine

Keine Termine

Besucherstatistik

Heute4
Woche222
Monat735
Insgesamt128408

VCNT - Visitorcounter
pornclipsonline