Doppelsieg in Nettetal

Erster Dantekl1Noah erster Nettetalkl1
Dante Hellige (Mitte)                             Noah Kranz (Mitte)

Auch an diesem Wochenende waren die jungen Fahrer des VfB Polch voller Vorfreude auf ein Rennen. Dante Hellige sowie Noah und Liam Kranz fuhren somit in das 160km entfernte Nettetal, um an einem „Fette Reifen Rennen“ teilzunehmen, einen Tag nach den Erfolgen der "Großen" in Neuwied.

Leicht angespannt waren die drei Jungs dennoch, da es für Noah das erste Rennen in der Altersklasse 9-11 war und für Liam, seinen jüngeren Bruder, das überhaupt erste Rennen. Dante ging zum ersten Mal ohne seinen Freund Noah an den Start. Die Nervosität konnte den Jungs aber genommen werden, da die mitgereiste Madeleen Stromberg mit ihnen die Strecke beichtigte und ihnen - wie sich am Schluss herausstellen sollte - sehr hilfreiche Tipps gegeben hat!

Noah Kranz startete eine Minute vor seinem Freund und Bruder und konnte schon Ende der 1. Runde einen klaren Vorsprung herausfahren, fuhr mit einem sehr schnellem Tempo in Runde zwei und kam schließlich als 1. von den in seiner Altersklasse gestarteten 11 Teilnehmern (alle zwischen 9 und 11 Jahren alt) über die Ziellinie.

Danach starteten Dante und Liam. Diese legten genau wie Noah einen klasse Start hin und fuhren ebenfalls mit einem hohem Tempo los. Dante konnte dank super Training in den Wochen zuvor alles geben und fuhr ebenfalls in seiner Altersklasse mit Kindern von 6-8 Jahren mit einem sehr großem Abstand ins Ziel. Dabei hat er sogar noch Kinder hinter sich gelassen, die teilweise 2 Jahe älter waren. Liam konnte von insgesamt 21 Teilnehmern Rang 12 errreichen.

Glüchwunsch an alle Fahrer und weiterhin viel Glück in den noch kommenden Rennen!





 

Kalender

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Termine

Keine Termine

Besucherstatistik

Heute4
Woche222
Monat735
Insgesamt128408

VCNT - Visitorcounter
pornclipsonline